Logo der Universität Wien
Archiv - Intern

Preisverleihung - Wiener Zentrum für Taiwanstudien - Dr. Astrid Lipinsky

Am 20. November 2017 nahm Dr. Astrid Lipinsky im Palais des Institut de France in Paris den Prix 2016 der Fondation culturelle franco-taïwanaise für das von ihr 2009 mitgegründete und seitdem geleitete Wiener Zentrum für Taiwanstudien entgegen.

Der Preis wird jährlich vom Kulturministerium der Republik China (Taiwan) und der französischen ACADÉMIE DES SCIENCES MORALES ET POLITIQUES verliehen und ist mit einem Preisgeld von 25.000 € verbunden.

Neben dem Wiener Zentrum für Taiwanstudien wurde der Direktor des Théâtre de l'Athénée Louis-Jouvet ausgezeichnet, der immer wieder Aufführungen mit Taiwan-Bezug organisiert.

Mit dem seit 1996 verliehenen Prix wurden in den vergangenen Jahren europäische Taiwan-Zentren und -Programme ausgezeichnet, womit sich das Wiener Zentrum nunmehr in die...

In tiefer Trauer geben wir bekannt

Unser Kollege und Hochschullehrer Raoul David Findeisen ist am 4. November 2017 verstorben. Wir trauern und erinnern uns seiner als einem Wissenschaftler, der uns mit seiner Gelehrsamkeit, seinem unvergesslichen Habitus, seiner Integrität und seiner Widerständigkeit gegen alles, was der Wissenschaft widerspricht, ein Vorbild war und ist. In Dankbarkeit gedenken wir seiner unschätzbaren Unterstützung für die Sinologie an der Universität Wien.

Das Begräbnis findet am Samstag, 18. November 2017, 11:00 Uhr auf dem Sieveringer Friedhof statt. Die Teilnahme von Studierenden ist willkommen!

Nowhere to Call Home - directed by Jocelyn Ford

A Tibetan in Beijing

Film Screening and Q&A by Director Jocelyn Ford

Wednesday, October 4, 2017 18:30

SIN1, Department of East Asian Studies/Chinese Studies Altes AKH,
Campus, Spitalgasse 2, Yard 2, Entrance 2.3

please see attachment for further informations

Treffer 1 bis 5 von 71
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>
Archiv - Extern

Nanfu Wang - Hooligan Sparrow

Datum: 8. Dezember 2016, Zeit: 18:00 Uhr, Ort: Schikaneder

Richard Trappl - „Daodejing“ - Visions of a Global „Non- Citizen“

Donnerstag, 10. November 2016, 13:30, Presseclub Concordia Bankgasse 8 1010 Wien

Vortrag: Quin Shi Huang Di - Der erste Kaiser von China

Mit Prof. Dr. Richard Trappl (Institut für Sinologie/Universität Wien, Direktor Konfuzius-Institut)

Eine Veranstaltung der Weltmuseum Wien Friends

Mittwoch, 12. Okt. 2016, 19:00

Helmut Opletal - Ai Weiwei und sein China

Kunst, Gesellschaft und Provokation

Informationen zum "Translation Grant Program" des Kulturministeriums in Taiwan

Das "Translation Grant Program" soll Personen unterstützen, die Werke (dazu gehören Belletristik, Sachbücher, Bilderbücher und Comics) von taiwanischen AutorInnen übersetzen. Es werden bis zu 500.000 NTD zur Verfügung gestellt. Die Bewerbungsfrist ist jedes Jahr von 1.-30. September und erfolgt online unter booksfromtaiwan.tw. InteressentInnen können sich bei Frau Su näher informieren: +886 2 8512 6495 oder books@moc.gov.tw.


  


  

Vergangene Veranstaltungen

STIPENDIENVORSTELLUNG TAIWAN: TAIWAN STIPENDIUM, SPRACHSTIPENDIUM, TOCFL, WORK AND TRAVEL VISA

Datum: Mittwoch, 29. November 2017

Zeit: 18:15 Uhr

Ort: Institut für Ostasienwissenschaften/Sinologie

Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 2, Tür 2.3, 1090 Wien

Raum SIN 1

Vortrag von Li Xiaosi über Chinas Entwicklung und 'One Belt One Road'

Datum: Mittwoch, 22. November 2017

Uhrzeit: 18:30

Ort: SIN 1, am Institut für Ostasienwissenschaften / Sinologie, Altes AKH, Campus, Spitalgasse 2, Hof 2, Eingang 2.3

Saturday Taiwan Film Screening:

Samstag, 11.11.2017

10:00 Uhr Brother Wang and Brother Liu Tour Taiwan

13:00 Uhr The Fantasy of the Deer Warrior

SIN1

周小兵教授 - 欧洲及德语区汉语教材建设的问题与策略

Mittwoch, 8. November 2017

18:00 - 19:30

Vorgelege

Treffer 1 bis 5 von 87
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>
Institut für Ostasienwissenschaften / Sinologie
Spitalgasse 2
Hof 2, Tür 2.3
1090 Wien

T: +43-1-4277-438 DW 41/40
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0