Logo der Universität Wien

Preisverleihung - Wiener Zentrum für Taiwanstudien - Dr. Astrid Lipinsky

Am 20. November 2017 nahm Dr. Astrid Lipinsky im Palais des Institut de France in Paris den Prix 2016 der Fondation culturelle franco-taïwanaise für das von ihr 2009 mitgegründete und seitdem geleitete Wiener Zentrum für Taiwanstudien entgegen.

Der Preis wird jährlich vom Kulturministerium der Republik China (Taiwan) und der französischen ACADÉMIE DES SCIENCES MORALES ET POLITIQUES verliehen und ist mit einem Preisgeld von 25.000 € verbunden.

Neben dem Wiener Zentrum für Taiwanstudien wurde der Direktor des Théâtre de l'Athénée Louis-Jouvet ausgezeichnet, der immer wieder Aufführungen mit Taiwan-Bezug organisiert.

Mit dem seit 1996 verliehenen Prix wurden in den vergangenen Jahren europäische Taiwan-Zentren und -Programme ausgezeichnet, womit sich das Wiener Zentrum nunmehr in die Reihe größerer und älterer Taiwan-Zentren (SOAS London, ERCCT in Tübingen) einreiht. Die Kandidaten müssen sich selbst bewerben und den Förderungsbedarf begründen.

Zur Preisverleihung waren der Vizeminister für Kultur T.P. Yang, der Vertreter Taiwans in Paris, Herr Botschafter Ming-Zhong Zhang, und mehrere Vertreter taiwanischer Ministerien anwesend sowie die Mitglieder der Akademie, allesamt eremitierte Professoren verschiedener französischer Universitäten und Fächer – und mit Prof. Dr. Marianne BASTID-BRUGUIÈRE die einzige Frau und einzige sinologische Fachvertreterin.

Von den Preisträgern wurde eine kurze Dankesrede erwartet, die Dr. Lipinsky nach einem einleitenden französischen Satz (Dank an V. Milanovic) auf Chinesisch gehalten hat (Dank an S. Yu). Für Nicht-Französisches musste eine französische Fassung zur Verfügung gestellt werden. Zur Sprachwahl wurde ihr aus dem (viele Französisch-Taiwaner) im Anschluss gratuliert. Die Zeremonie endete mit einem Sektempfang und einem Bankett für ausgewählte Gäste. Dr. Lipinsky gab Interviews für einen taiwanischen und einen US-taiwanischen Fernsehsender.

Institut für Ostasienwissenschaften / Sinologie
Spitalgasse 2
Hof 2, Tür 2.3
1090 Wien

T: +43-1-4277-438 DW 41/40
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0