Logo der Universität Wien
ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Richard Trappl
Tel: +43-1-4277-43843
###AKTUELL###
###LABEL_INFO### ###CV###
Trappl, R., Wang, J., & Niederle, H. A. (Hrsg.) (2015). Auf in die Stadt: Erzählungen vom Land. Wien: Löcker.
Niederle, H. A., Wang, J., & Trappl, R. (Hrsg.) (2015). Die Hochzeit in Gummistiefel: Erzählungen kleinerer Volksgruppen in China. Wien: Löcker.
Niederle, H. A., Wang, J., & Trappl, R. (Hrsg.) (2015). Ein gefallenes Blatt: und andere Miniatur-Erzählungen. Wien: Löcker.
Wang, J., Trappl, R., & Cai, S. (2015). Ein Tor zu China. Chinesisch. Wien: MANZ Verlag Schulbuch.
Wang, J., Niederle, H. A., & Trappl, R. (Hrsg.) (2014). Pflaumen Regenfeucht: Erzählungen über die Jugend. Wien: Löcker.
Wang, J., & Trappl, R. (2013). 翻译家费之迈与德译《太平御览》. Chinese Translators Journal, 34(4), 33-35.
Wang, J., Kaminski, G., & Trappl, R. (Hrsg.) (2013). Konfuzius: Mensch, Macht und Mythos. Wien, Österreich: ÖGCF.
Trappl, R. (2013). A Poem on Poetry: Lu Ji's 'Wen fu' — Random Reflections on Translating the 'Ineffable'. in Talking literature. Essays on Chinese and biblical writings and their interaction (S. 35-43). Wiesbaden: Harrassowitz Verlag.
Wang, J., & Trappl, R. (2012). Bis Bald 1 (Lehrbuch). Rödermark, Deutschland: CBT China Book Trading GmbH.
Wang, J., & Trappl, R. (2012). Bis Bald 1 (Übungsbuch). Rödermark, Deutschland: CBT China Book Trading GmbH.
Wang, J., (TRANS.), & Trappl, R. (Hrsg.) (2011). China erlesen: Stadtportraits. Klagenfurt, Österreich: Wieser Verlag.
Trappl, R., Vargha, Z., & Walther, H. (Hrsg.) (2011). Sprachfibel Deutsch- Chinesisch für Bedienstete des Österreichischen Bundesheeres. Landesverteidigungsakademie (LVAk).
Wang, J., & Trappl, R. (Hrsg.) (2011). Kleines Chinesisch-Deutsches Schriftzeichen Wörterbuch. Beijing, China: Foreign Languages Press.
Wang, J., & Trappl, R. (2011). Ren-ren-han-yu. Buch. Beijing, China: Foreign Languages Press.
Walter, H. (Hrsg.), Trappl, R. (Hrsg.), & Wang, J. (2011). Sprachfibel Deutsch- Chinesisch für Bedienstete des Österreichischen Bundesheeres. Wien, Österreich: Amtliche Publikation der Republik Österreich.
Trappl, R. (2008). China: Vom Isolationismus hin zum globalen Engagement? in Geopolitik der Großen Mächte (S. 175-203). Landesverteidigungsakademie (LVAk).
Trappl, R. (2007). Wang Meng. in. H. L. Arnold (Hrsg.), Kindlers Literaturlexikon (3. völlig neu bearb. Aufl. Aufl.). Stuttgart: Metzler.
Trappl, R. (2005). Sino-europäische Partnerschaft für eine Wissensgesellschaft: Vom "Vision Paper" zur Gemeinsamen Deklaration des 13. Mai 2005. China Report: a journal of East Asian studies.
Trappl, R. (2005). Kechixuxing - Sustainability - Nachhaltigkeit: Input aus dem Alten China für einen interkulturellen Gegenwartsdiskurs. Orientierungen. Zeitschrift zur Kultur Asiens.
Trappl, R. (2004). Verschiedene Sprachen, gemeinsame Schrift? in Ostasien: 1600-1900 (S. 55-63). Promedia Verlag.

Institut für Ostasienwissenschaften

Spitalgasse 2, Hof 2 (Campus)
1090 Wien
Zimmer: 2F-O1-34

Tel: +43-1-4277-43843
Fax: +43-1-4277-843843
###LABEL_EFAX###

richard.trappl@univie.ac.at

Institut für Ostasienwissenschaften / Sinologie
Spitalgasse 2
Hof 2, Tür 2.3
1090 Wien

T: +43-1-4277-438 DW 41/40
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0